Wenn Sie diesen Text sehen, kann Ihr Browser nicht mit Stylesheets umgehen. Warum?

Verabschiedung von Heikki Haikonen
Heinz-Hermann Schulte-Loh ab 1. Mai 2005 neuer Geschäftsführer der DW Beton

28.05.2005

Verabschiedung von Heikki Haikonen v.l.n.r.: Heikki Haikonen, Gerd Görse,
Heinz-Hermann Schulte-Loh, Hermann Benhöfer

Die Feier der 25-jährigen Produktion von BRESPA- Spannbetondecken in Schneverdingen wurde zum Anlass genommen, den langjährigen Geschäftsführer Heikki Haikonen offiziell zu verabschieden. Heikki Haikonen war von 1992 bis 2002 Geschäfts- führer der BRESPA und von 2003 bis 30.04. 2005 Geschäftsführer der DW Beton. Der Schneverdinger Werksleiter Hermann Benhöfer, Heinz-Hermann Schulte-Loh, seit dem 01.05. 2005 Nachfolger als Geschäftsführer der DW Beton und der Schneverdinger Betriebsratsvorsitzende Gerd Görse, würdigten die Arbeit und die guten Leistungen von Heikki Haikonen, der u. a. maßgeblich am Erhalt des Standortes Schneverdingen beteiligt gewesen war. „Er habe in den vergangenen Jahren vieles geändert und umstrukturiert”, so Werksleiter Benhöfer, „dabei aber keine einsamen Entscheidungen getroffen... Sein menschlicher Stil habe immer zu Entscheidungen im Konsens geführt.” Heikki Haikonen ist im Juni diesen Jahres als Vizepräsident des Mutterkonzern Consolis nach Finnland zurückgekehrt.

Zurück zur Übersicht